Autor Thema: Saison 2018/2019  (Gelesen 1826 mal)

haarrrgh

Saison 2018/2019
« am: 19.09.2018, 09:13:52 »
Wer ist dabei?
Habt ihr beim Sommerturnier irgendwas dazu besprochen?

Hell Slayer

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 832
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #1 am: 19.09.2018, 12:01:44 »
Hallo Chris,

wir haben geplant das wir weiter mit KOW fortfahren im gleichen SetUp wie vorher.
Jedoch kam jetzt die Idee auf das mit vanguard zu kombinieren.

Ich bin auf jedenfall mit dabei! Soweit ich weiß Carondriel und Stefan auch. 

Viele Grüße,
Pascal

Carondriel

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 748
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #2 am: 27.09.2018, 07:14:03 »
Moin moin,

Denke wir sollten für eine neue Saison mindestens zu viert sein. Der blackpawl war eigentlich dagegen u wollte wie gehabt hin u Rückrunde als normales kow Spiel machen.

Ich bin für beides offen. Also hin u Rückrunde kow als auch Hinrunde vanguard u Rückrunde kow. Natürlich sollte das vanguard Spiel wenn wir es einbauen wollen, dann auch Auswirkungen auf das Rückspiel haben. Da wir aber alle noch kein vanguard Regelbuch haben..... können wir ja aktuell gar nicht  sagen in wie weit das gut oder schlecht funktioniert/passt.

Da bleibt es aktuell also erstmal bei einer idee.

Vielleicht die erste zu klärende Frage bevor wir dann zb im Januar mit einer neuen Saison starten......


@sonny und haarrgh: seit Ihr in der nächsten Saison dabei?

P.s  mein vanguard Buch bekomme ich auf voraussichtlich im Oktober/ november dann kann ich was dazu berichten in unserer whatts app Gruppe hab ich Euch mal nen Demo spielbericht eingestellt. Das sieht schon ziemlich gut aus ;) ;D
« Letzte Änderung: 27.09.2018, 07:18:32 von Carondriel »

haarrrgh

Re: Saison 2018/2019
« Antwort #3 am: 28.09.2018, 20:52:49 »
Ich bin dabei. Vielleicht setze ich den ersten Spieltag aus, je nachdem wann der ist (und wenn wir überhaupt eine ungerade Spielerzahl haben).

Ich bin prinzipiell auch für beide Varianten offen (KoW mit und ohne Vanguard)...allerdings finde ich es auch blöd, das jetzt zu entscheiden, bevor überhaupt jemand die Vanguard-Regeln gelesen hat.
Also wird's wohl eher auf 2 KoW-Spiele hinauslaufen.

Bin mal gespannt wann mein Vanguard-Kram (von Kickstarter) kommt.
Sie dachten mal, daß sie es bis Ende September schaffen, aber jetzt ist der aktuelle Stand, daß sie am 15.10. anfangen zu verschicken und Ende Oktober fertig sein wollen.
Und das "normal" vorbestellte Regelbuch soll Ende Oktober kommen...also kommt der Kickstarter-Kram gar nicht so viel früher. Mal schauen...


Sonny

  • Schwertmeister
  • **
  • Beiträge: 82
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #4 am: 29.09.2018, 09:06:17 »
Hi,
ich bin raus.
Wenn es rein Vanguard wäre, würde ich überlegen, aber momentan keine Lust auf KoW. Generell hat sich meine Lust auf große Schlachten drastisch reduziert.
Dann lieber einen netten flotten Skirmisher^^

Gruß
Sebastian

Carondriel

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 748
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #5 am: 30.09.2018, 21:43:44 »
Mmh ok super das bedeutet wir sind schon mal zu viert mit haargh. Ich Frage mal den Fabian ob er noch Interesse hat.
Generell könnte man ja den ersten Spieltag im Januar machen. Dann verschiebt es sich ein bisschen aber haargh muss ggf nicht aussetze u wir können alle mal vanguard anspielen  ;D

Blackpawl

  • Gralsritter
  • ***
  • Beiträge: 269
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #6 am: 02.10.2018, 15:34:52 »
Hi,

für KoW bin ich noch zu haben, für Vanguard nicht so sehr. Auch wenn es "kompatibel" ist muss es für mich nicht sein.
Ansonsten können wir es auch mit Battletech / Babylon 5 Wars / X-Wings / Frostgrave kombinieren ...  ;D


Carondriel

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 748
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #7 am: 05.10.2018, 14:07:23 »
Kurzes Update....

Ich habe gestern nochmal mit Fabian gesprochen und er ist nächste Saison dabei  :) ;)

Anbei noch ein Link mit Infos zu den scenarien aus dem vanguard Buch:

https://manticblog.com/2018/10/03/kings-of-war-vanguard-scenario-preview/

Bitte mal jeder selber ein Bild davon machen was er davon hält.



Blackpawl

  • Gralsritter
  • ***
  • Beiträge: 269
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #8 am: 29.10.2018, 15:19:16 »
Hi,

bei meinem Messebesuch gestern ist mir ein neues Tabletop-Spiel aufgefallen, ab jetzt möchte ich nur noch auf solch einem Gelände spielen!
Haben schon gute Arbeit geleistet, hätte ich auch gerne. Vor allem weil es nur eines von mehreren Dioramen war.

Zudem habe ich mir gestern dann nach langer Zeit einmal das Grundregelbuch zu Frostgrave angeschafft. Finde ich absolut interessant, insbesondere weil man da nicht "einen Magier" spielt, sondern es auch 10 verschiedene Magierschulen gibt, und jeder Magier (Elementarmagier, Illusionist, Hexe, Beschwörer etc.) andere Zaubersprüche beherrscht und sich dadurch auch anders spielt.
Wäre vielleicht auch einmal ein Versuch wert:
https://www.youtube.com/watch?v=mrW3P_T41DM


Gruß,
Stefan

 

haarrrgh

Re: Saison 2018/2019
« Antwort #9 am: 30.10.2018, 21:55:52 »
Also, ich würde mal sagen, für die kommende Saison wird’s auf KoW (ohne was anderes dabei) hinauslaufen.

Alle anderen Systeme sind entweder noch nicht überall „verfügbar“ (Vanguard, hab die Regelbücher bei der Spielemesse am Stand von Mantic gesehen, aber mein Kickstarter-Paket ist noch nicht da) und/oder nicht allen bekannt (alles andere), also werden wir uns jetzt auf keinen Fall vor Beginn der Saison einigen, was anderes als KoW zu spielen.

Aber ich freue mich nicht nur auf Vanguard, sondern ich würde auch gerne mal Frostgrave ausprobieren.
Ich habe seit mind 2 Jahren das Regelbuch, einen Blister Zauberer und eine Box Soldatwn im Keller liegen, nur nie zusammengebaut bzw gespielt  :o
Bei einem Testspiel wäre ich auf jeden Fall dabei, Zeit vorausgesetzt...

haarrrgh

Re: Saison 2018/2019
« Antwort #10 am: 30.10.2018, 22:50:24 »
Das ist übrigens echt ein geiler Spieltisch auf den Fotos...was war das für ein Hersteller bzw. Spielsystem?

Frostgrave kann's ja nicht sein, dafür sind es viel zu viele Figuren.

Blackpawl

  • Gralsritter
  • ***
  • Beiträge: 269
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #11 am: 01.11.2018, 22:20:54 »
Soweit ich es weiß müsste es "Conquest - The last Argument of Kings" von Para Bellum Wargames sein.

Hatten auf der Messe einen größeren Stand mit mehrere Tischen (u.a. die Burg, eine Landung an einer Küste etc.) - aktuell scheint es dort (nur) vier Fraktionen zu geben, sind aber noch recht neu und mit ein bißchen Zeit dürften es dann auch mehr werden.
 

Carondriel

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 748
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #12 am: 01.11.2018, 22:45:10 »
Der spieltisch ist wirklich ein Hammer.
Sehe das ähnlich wie haargh und frostgrave dann gerne mal analog deadzone zb an einem gezielten themenabend. Eher selten aber ab und an sehe ich auch im toptables Leute die frostgrave spielen. Im www hat's mal einer wie folgt beschrieben u die Meinung wenn auch sehr subjektiv teile ich eigentlich. ::)

Könnte was sein für:

- Leute, die die Spielmechaniken einfach wollen
- Leute, die kein Problem damit haben, dass der Zufall wichtiger ist als Taktik (glaube ich)
- Leute, die das Setting in den Eisruinen mögen
- Leute, die gern Kampagnen spielen und looten und leveln.

Eher nichts für:
- Leute, die komplexere Regeln wollen
- Leute, die ein hochtaktisches Spiel wollen
- Leute die nicht auf Fantasy stehen
- Leute, die lieber riesige Schlachten spielen

Carondriel

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 748
Re: Saison 2018/2019
« Antwort #13 am: 01.11.2018, 22:51:57 »
Ps nach aktueller Lage bei kow soll das clash of kings 2019 noch im Dezember diesen Jahres kommen.

Vor dem Hintergrund würde dann ja ein Saisonstart ab Januar nach cok19 Regelupdates Sinn machen. Gab ja auch einige interessante Ideen um die Magie in kow noch spannender zu machen ::) bin da echt mal neugierig  ;D

haarrrgh

Re: Saison 2018/2019
« Antwort #14 am: 02.11.2018, 06:40:42 »
Ist Januar nicht etwas spät mit 5 Spielern?

Dann würde der letzte Spieltag ja bis Oktober gehen.