Autor Thema: Oger?  (Gelesen 1602 mal)

Hell Slayer

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 829
Oger?
« am: 02.07.2007, 13:13:43 »
Hat jemand Oger???
Ralf Du vielleicht??

Benutzername

  • Hornnackenveteran
  • ****
  • Beiträge: 2.039
Re: Oger?
« Antwort #1 am: 02.07.2007, 14:26:29 »
Natürlich habe ich Oger. Und ich werde sie in der nächsten Partie benutzen!  ;)
Erfolgreichster Zwergenspieler der Liga-Geschichte

haarrrgh

Re: Oger?
« Antwort #2 am: 02.07.2007, 19:27:58 »
Ich nehme an, Du meinst Söldneroger?

Ich glaube, Pascal meinte "richtige" Oger aus den Ogerkönigreichen.

Benutzername

  • Hornnackenveteran
  • ****
  • Beiträge: 2.039
Re: Oger?
« Antwort #3 am: 02.07.2007, 21:40:03 »
Ich meine richtige Oger: Jene riesenhaften Wesen, welche ursprünglich aus der französischen Sagenwelt stammen und in "Ravening Hordes", dem Armeebuch der 2. Edition Einzug in Warhammer gehalten haben, ehe sie dann ins imperiale Armeebuch der 4. Edition gewandert sind. Von dort aus führte ihr Weg ins Söldner-Armeebuch der 5. Edition und schließlich ins Ogerkönigreiche-Buch der 6. Edition, von wo sie immer noch als Söldner angeworben werden können.
Meine sind übrigens wunderschöne Metall-Modelle von Aly Morrison aus den späten 80ern. Deswegen ist die ganze Diskussion auch recht sinnlos. Die würde ich niemals weggeben!  :P
Erfolgreichster Zwergenspieler der Liga-Geschichte

Hell Slayer

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 829
Re: Oger?
« Antwort #4 am: 03.07.2007, 09:41:19 »
Aber wenn Du neue reinbekommst, oder das Armeebuch.
Kannst Du bitte bescheid sagen?

Benutzername

  • Hornnackenveteran
  • ****
  • Beiträge: 2.039
Re: Oger?
« Antwort #5 am: 03.07.2007, 11:48:20 »
Klar mach ich das. Ich stelle eigentlich immer alles erst mal in die Tauschbörse, bevor es zu Ebay geht.
Erfolgreichster Zwergenspieler der Liga-Geschichte