Autor Thema: Nightstalker Armeeaufbau  (Gelesen 920 mal)

Hambut

  • Flagellant
  • **
  • Beiträge: 26
Nightstalker Armeeaufbau
« am: 06.12.2016, 20:00:25 »
Hallo Zusammen,

anbei will ich alle paar Monate (  ;D ) mal ein Update meines aktuellen Nightstalker Armeeaufbaus zeigen. Idee sind 2000 spielfertige Punkte, allerdings habe ich so richtig Bock auf Monster, sodass in meinem aktuellen Entwurf kein einziges Infmodell vorkommt ;)

Auf dem Bestellweg sind 1 Cthulhu und ein Unclean One von Scibor Miniatures. Diese werden als Terror gespielt, ich hoffe ich kriege die beide auf die 50x50mm Base.

Bemalen tue ich aktuell ein Regiment Nightmares, dafür dienen die Vampirritter von Gamezone (liegen sicherlich schon seit 4 Jahren mindestens bei mir rum) aufgepeppelt mit Vargheistflügeln. Farbschema wird wie folgt aussehen: Haut und dämonische Haut wird Lila ins bläuliche gehen, alles weltliche wie Rüstungen etc wird Geistergrün und Augen sowie Waffenklingen kriegen alle individuelle aussehen.

Weit bin ich noch nicht, aber ich habe natürlich auch ein Foto. Flügel kommen noch dran. Gebased wird auf Multibases, ich finde das ist das Beste an KoW

Carondriel

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 747
Re: Nightstalker Armeeaufbau
« Antwort #1 am: 20.12.2016, 20:34:38 »
Hallo Hambut,

ABO :- )

Den Schritt mit dem Multi Bases finde ich immer mutig. Ich hab das ganze bei meinen Ratten auch gemacht und kann Sie dadurch zumindest aktuell bei den Systemen die so aufm Markt sind nur bei KOW einsetzen. Bei meinen anderen Armeen/ Miniaturen setze ich dann mittlerweile lieber auf Flexibilität um verschiedene Systeme bedienen zu können.

Das Thema Nightstalker finde ich an sich schon sehr GEIL bin mal gespannt was da noch so kommt :- )

Die Scibor Modelle sind an sich schon MEGAGEIL, bin echt mal gespannt.

Hambut

  • Flagellant
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Nightstalker Armeeaufbau
« Antwort #2 am: 06.01.2017, 13:04:31 »
Leider hat das hier mitm Fotoupload vom Handy nicht geklappt.

Die Scibor modelle von waylandgames sind immer noch nicht da :-( warte jetzt schom ewig.

Dafür habe ich bereits 2 Void Lurker aufm Tisch. Einer ist der GW Dämonenprinz, der andere ist ein CTan Shard of the Nightbringer mit Drachenflügeln. Der Dämonenprinz ist zu 75% fertig, beim CTan bin ich noch am kleben.

Parallel arbeite ich an den Nightmares weiter, aber am meisten Bock habe ich auf die Void Lurker und die noch fehlenden Monster :-)

Gestern habe ich auch noch 8 mit Chaosbrut umgebaute Flusstrolle geschossen - die werden sicher als Butcher oder Fiends herhalten und sind unikate.

Carondriel

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 747
Re: Nightstalker Armeeaufbau
« Antwort #3 am: 06.01.2017, 14:12:30 »
Top :)
Das macht Lust auf mehr.

Freu mich auf die ersten Bilder. An meinem  bastelltisch tut sich auch was aber dazu an anderer Stelle mehr  ;D

haarrrgh

Re: Nightstalker Armeeaufbau
« Antwort #4 am: 16.01.2017, 00:03:45 »
Das sind jetzt doch wieder Infanterie-Modelle, aber wo Du Ctulhu erwähnt hast:
Hast Du die Thuul-Modelle von der neuen Neritica-Armee gesehen?

Einzelnes Modell
Galerie mit allen neuen Modellen (runterscrollen)

Hambut

  • Flagellant
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Nightstalker Armeeaufbau
« Antwort #5 am: 16.01.2017, 20:04:23 »
Hatte ich noch nicht gesehen, danke.

Die großen Monster von Post 1 sind immer noch nicht da :-(

Leider sind die vom Handy geschossenen Fotos zu groß für einen direkten Upload. Und ich bin seeeeelten am Laptop :-)

Infanterie war normale 20x20mm Inf gemeint, nicht die Monstervarianten :-)

Hambut

  • Flagellant
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Nightstalker Armeeaufbau
« Antwort #6 am: 09.02.2017, 12:37:11 »
Hallo zusammen,

gestern kam endlich nach mehr als 2 Monaten das Paket von Wayland. Neben Ctulhu und dem great unclean one von scibor (übrigens wirklich tolle Modelle und fast aus einem Stück, also pefekt für meine Kinder zum Spielen) auch Vallejo Wasser Effekt. Habe vor damit irgendwas auf die Base zu pappen, habe damit aber noch nie gearbeitet. Schauen wir mal.

Außerdem habe ich gestern zu 90% meinen Void Lurker fertiggestellt. Lediglich eine Klebung via milliput und die Waffe kriegen noch Farbe, dann ist er durch. Ich hoffe dann auch endlich mal aufs erste Foto.

Leider habe ich noch keine Bases. Am liebsten hätte ich Aluplättchen, die sind aber überall so teuer, aber vllt fijde ich ja noch was passendes. Definitiv werden es aber Multibases.

Bis zum nächsten Update :-)

Carondriel

  • Drachenslayer
  • ****
  • Beiträge: 747
Re: Nightstalker Armeeaufbau
« Antwort #7 am: 25.03.2018, 21:00:56 »
Update?